Weihnachtsfeier in der OG Salvator

Heute fand unsere alljährliche Weihnachtsfeier statt.

Zusammen mit den Grüpplingen wurde der Raum weihnachtlich geschmückt, bevor dann anschließend Chaos-Julklapp gespielt wurde. Die Freude über die ergatterten Geschenke fiel sehr unterschiedlich aus.

Nach zwei kleinen Theaterstücken und einer Runde Stopptanz mit Weihnachtsliedern wurde bei einer Tasse Kinderpunsch und Spekulatius bzw. Lebkuchen eine Weihnachtsgeschichte vorgelesen.

Damit war die Weihnachtsfeier für die Grüpplinge zu Ende. Anschließend fand die Feier für alle aktiven und ehemaligen Leiterinnen und Leiter statt.

In einer kleinen gemütlichen Runde tranken wir Kinderpunsch, aßen die letzten Kekse und spielten Quelf.

 

Wir wünschen allen noch eine gesegnete Adventszeit und frohe Weihnachten!!

Plätzchen backen in der OG Salvator

♪♫ In der Weihnachtsbäckerei gibt’s so manche Leckerei ♪♫

Heute verbreitete sich im Schulgebäube ein wunderbarer Duft. Plätzchen backen war angesagt.

Munter wurde der Teig geknetet, ausgestochen, in den Ofen geschoben und danach wunderschön verziehrt.

Wir hatten sehr viel Spaß und wünschen allen guten Appetit beim Verzehr!!

Keramik bemalen in der OG Salvator

Heute haben wir zusammen mit unseren Grüpplingen und einigen ihrer Mitschüler Keramik bemalt.

Jeder durfte Tassen und Müslischalen bemalen. Ergebnis waren viele schöne Weihnachtsgeschenke für Freunde und Familie.

Schwarzlichtminigolf der OG Salvator

Man geht eine Treppe runter und plötzlich ist alles dunkel, nur die Farbe an der Wand leuchtet unheimlich. Was nach einem schlechten Horrorfilm klingt, ist eine geniale Attraktion am Görlitzer Park. Das ganze nennt sich Schwarzlichtminigolf und ist genau das, was es beschreibt. Am 10. Oktober ist die OG Salvator mit begeisterten Grüpplingen losgezogen, um genau diese Attraktion zu besuchen. Unter Schwarzlicht golften sich Grüpplinge und Leiter über die 18 Bahnen. Alle hatten eine Menge Spaß!

Gemeinsame Diözesankonferenz II/’14

Heute fand die gemeinsame Diözesankonferenz  II/’14 in der katholischen Schule Liebfrauen statt.

Herzlichen Glückwunsch an Alexander Jungbluth und Rebecca Hielscher, die in ihre Ämter als Diözesanleiter/innen wiedergewählt wurden und an Julia Eydinger, Johanna Jungbluth, Laura Anders und Daniel Rockel, die neu in die DL gewählt wurden.

Vielen Dank an Henrike Janz und Renée Hämmerling für ihr Engagement als Diözesanleiterinnen.

Grillen in der OG Salvator

Dieses Jahr konnte endlich wieder ein gemeinsames Grillen am Ende des Schuljahres stattfinden. Eingeladen waren alle aktiven und ehemaligen Leiter und erwachsene Mitarbeiter/innen. Erst schauten wir gemeinsam das WM-Spiel Deutschlang gegen Frankreich, anschließend grillten wir dann. Das Grillen war ein großer Erfolg. Die fünf Generationen an Leitern hatten sich viel zu erzählen.

Ausflug in den Kletterpark Henningsdorf

Heute gingen wir in den Kletterpark in Henningsdorf. Nach der 6. Stunde versammelten sich alle zum Lunch-Paket-Schmieren im GCL-Raum. Als wir nach einem etwas chaotischen Hinweg endlich ankamen, ging es nach einer kleinen Einweisung endlich los. In Dreiergruppen liefen schließlich alle durch den Park und kletterten was das Zeug hielt.

Gemeinsames Kochen in der OG Salvator

In einer kleinen Gruppe fand heute unser gemeinsamer Koch-Nachmittag statt. Erst gingen wir zusammen mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern einkaufen und gaben eine kleine Einführung, wobei man beim Einkaufen achten sollte und was „bio“ und „fairtrade“ bedeutet. Anschließend gab es drei Gruppen, die jeweils einen Gang zubereiteten. Am Ende gab es dann ein leckeres 3-Gänge-Menü: ein Salat als Vorspeise, überbackene Toasts als Hauptgang und als Nachspeise Obstspieße überzogen mit Schokolade.

Weite Räume

Heute war der Jugendevent „Weite Räume“ des BDKJ und des Erzbistums im E-Werk. Es sollten erste Eindrücke des Prozesses „Wo Glaube Raum gewinnt“ gesammelt werden. Kardinal Woekli stellte sich den Fragen der Moderatoren und des Publikums. Das 360° Panorama der Terasse des E-Werks bot einen wunderbaren Blick über Berlin.

Die J-GCL hatte im vornerein in Kooperation mit der KSJ (Katholische Studierende Jugend) Postkarten, einen Film und ein Konzept für die Gestaltung der Jugendverbandsarbeit an Schulen für die nächsten 5 Jahre erarbeitet. Der Film wurde allen anwesenden gezeigt, während die Postkarten an den Tischen auslagen. Das Konzept übergaben wir dem Kardinal und hoffen, dass wir ihn so nochmal auf unsere Probleme aufmerksam machen konnten.

Jute-Beutel bemalen in der OG Salvator

Heute startete unsere erste Aktion: Jute-Beutel bemalen. Nach der 6. Stunde trafen wir uns zum Mittagessen und danach wurde munter gemalt, geschrieben und gesprayt. Das Ergebnis waren ganz viele bunte und verschiedene Jute-Beutel. Wir hatten alle sehr viel Spaß!

nach oben