Diözesanleitungen

Diözesanleitung MF

 

Natalia Smagiel

Helena Büdenbender

 Diözesanleitung JM

 

Paul Müßig

Daniel_Rockel

Daniel Rockel (EMi)

1993 als „Berliner Jung“ geboren, begann ich 2005 nach Übertritt auf die Kath. Schule Liebfrauen in der J-GCL als Grüppling. Drei Jahre lang besuchte ich jeden Freitag unsere Gruppenstunden der OG Liebfrauen.Mit dem Übertritt in die 10. Klasse begann ich dann als Gruppenleiter für die 8. Klassen und besuchte meine erste Diözesankonferenz. Nach einigen Emi-Wechseln und großem Chaos 2009/10 in den OGen in Berlin ging es 2011 wieder richtig los.

Nach der ersten gemeinsam geteamten Gruppenleiterschulung der Berliner OGen ging es als DL für mich auf Diözesanebene weiter.

Auf der JK 2012 wurde ich dann als Rat für die GCL-JM gewählt und anch unserer Satzungsänderung 2013 als Bundesvorstand wiedergewählt.Ich wohne weiterhin in Berlin und studiere derzeit an der Uni Potsdam Chemie.

EMi & KiAss

 

Julia Eydinger (EMi MF)

Mit meinen 25 Jahren blicke ich auf eine relativ lange J-GCL-Karriere zurück.
Als Schülerin der Katholischen Schule Salvator trat ich mit elf Jahren in die GCL MF ein. In der achten Klasse zur Leiterin ausgebildet, fing ich an Gruppenstunden zu leiten.
Es folgten Amtszeiten als Ortsgemeinschafts- und Diözesanleiterin, 2013 wurde ich für zwei Jahre zur Verbandsleiterin der GCL-MF gewählt und gehe nun wieder zurück auf die Diözesanebene.

Jonas Woitynek (KiAss MF)

nach oben